Netzwerk I Lizenz

Netzwerk

Eins vorweg, du kannst auch einfach nur die Fortbildung zum prä- und postnatalen Fitnesstrainer besuchen und musst danach nicht in unser  superMAMAfitness® -Netzwerk eintreten. Du darfst dann natürlich nicht unter der Marke  superMAMAfitness®  deine Kurse anbieten - dann kostet die Ausbildung allerdings etwas mehr. Die Marke superMAMAfitness® ist eine ist eine geschützte und registrierte Marke, die einen hohen Wiedererkennungswert hat. 

Netzwerkgebühren

 

Die superMAMAfitness® -Gebühren gibt es für 14,90 € pro Monat  - so kann es sich wirklich jeder auch leisten. Bei uns gibt es keine weiteren versteckten Kosten für eine teure Grundausstattung. Die Erstlaufzeit beträgt 24 Monate und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt werden.

 

Bei superKIDSfitness ist die Grundgebühr  ebenfalls 14,90€.

 

Deine Vorteile im Überblick:

*  Unsere Ausbildung ist klar strukturiert und extrem praxisorientiert - damit man auch direkt loslegen kann, seine ersten Kurse anzubieten.

* Unsere Lehrproben finden wirklich in Kleingruppen ohne Stress und Druck statt.

* Du erfährst alle wichtige Details zu den Themen Social Media, Steuern, Marketing, Gema und Versicherungsschutz.

 *  Zugriff auf Unterlagen für die Kundenverwaltung (z. B. Vertrag, Anamnesebogen, Teilnehmerlisten, Bescheinigungen, Handouts, Trainershop).

* Das Recht zur Verwendung des Logos superMAMAfitness® und der aufgeführten Markennamen für die Herstellung von eigenem Kursmaterial, Werbematerial und Corporate-Identity-Produkten (z. B. Trainingsbekleidung).

* Eintrag auf der Webseite www.supermamafitness.de mit eigenem Kontaktformular und Anmeldemöglichkeit für deinen Standort.

*  Marketingpaket mit Kursplakaten, Flyern, Blöcke, Kuli

* Zugang zum TrainerLogin mit vielen  Stundenkonzepten und Tipps auf Video

* Deine superMAMAfitness®-E-Mail-Adresse (deinname@supermamafitness.de).

*Zugriff auf den internen Trainerbereich auf www.supermamafitness.de.

* Nutzung der Terminsoftware Appointman bis 30 Mitglieder kostenlos

* tolle Konditionen bei unseren Partnern

*Verwendung von personalisiertem und/oder individualisiertem superMAMAfitness®-Marketing­material wie z. B. Flyer, Visitenkarte, 6er/10er-Karten, Freikarten, Gutschein, Zeitungsanzeigen.

*Fördernde Begleitung durch weitere Projekte von Heike Thierbach, insbesondere dem Blog www.fitnessmutti.de, Fanpage Facebook, Instagram  und dem YouTube-Kanal von Fitnessmutti.

Diese wirken insbesondere positiv auf das Ranking von superMAMAfitness® in Suchmaschinen und fördern den Bekanntheitsgrad der Marke